Das Verletzungspech hat den 1. FSV Mainz 05 nun auch im Trainingslager in Flachau (Österreich) erwischt.

Beim regenerativen Radfahren im Rahmen einer Trainingseinheit am Sonntagvormittag ist Srdjan Baljak mit dem Fahrrad gestürzt.

Operation hat bereits stattgefunden

Der Angreifer hat sich dabei einen Schlüsselbeinbruch zugezogen, der im Krankenhaus in Schwarzach im Pongau diagnostiziert und am Sonntagmittag bereits operiert wurde.

Bei normalem Heilungsverlauf bleibt Baljak zwei Tage im Krankenhaus und kann am Mittwoch mit der Mannschaft nach Mainz zurückkehren. Die 05er rechnen mit einer Ausfallzeit von etwa vier Wochen.



Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!