Gute Nachrichten für die Fans des Deutschen Meisters: Der brasilianische Stürmer Grafite bleibt drei weitere Jahre beim VfL Wolfsburg.

Der Torschützenkönig der abgelaufenen Bundesligasaison und der VfL einigten sich im Trainingslager auf Sylt auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2012. Grafite kam im August 2007 vom französischen Erstligisten Le Mans nach Wolfsburg.

Grafite: "Möchte zum Erfolg beitragen"

"Grafite ist ein Stürmer mit Klasse. Er ist enorm wichtig für die Mannschaft, umso mehr freue ich mich auf die langfristige Zusammenarbeit", so VfL-Cheftrainer Armin Veh.

Grafite, der in bislang 49 Bundesligaspielen 39 Tore erzielte, meinte: "Ich bin glücklich über meine Vertragsverlängerung und freue mich auf die Bundesligasaison und die Champions League. Die Mannschaft hat viel vor, und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir weiterhin Erfolg haben."