Köln - Drei Torschüsse, fünf Torschussvorlagen und eine starke Passquote - Serge Gnabry traf beim ersten Saisonsieg von Werder Bremen zwar selbst nicht das Tor, war aber der absolute Aktivposten bei den Bremern, die den VfL Wolfsburg mit 2:1 schlugen.

>>> Hier geht es zum Voting <<<

Gnabry glänzte beim ersten Bremer Punktgewinn in dieser Saison, bereitete den zwischenzeitlichen Ausgleich durch Lennart Thy vor und legte 10,8 Kilometer zurück. Macht ihn diese Leistung zum Spieler des 5. Spieltags?

Top-Facts

  • Gnabry spielte die Abwehr der Wölfe vor allem in der zweiten Halbzeit ein ums andere Mal schwindelig, lieferte mit drei Torschüssen und fünf Torschussvorlagen jeweils die Bestwerte bei den Bremern und war somit an der Hälfte der Bremer Torschüsse beteiligt.

  • Mit seiner Torvorlage zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Lennart Thy trug er zudem entscheidend zum ersten Punktgewinn der Bremer in dieser Saison bei.

>>> Alle Infos zu #SVWWOB im Matchcenter