Mönchengladbach - Ohne Kapitän Filip Daems reist Bundesligist Borussia Mönchengladbach zum schweren Europa-League-Auswärtsspiel am Donnerstag bei Olympique Marseille.

Daems hatte wegen einer Verletzung der Bauchmuskulatur bereits das Ligaspiel gegen den SC Freiburg (1:1) verpasst. Gegen die Breisgauer hatte ihn Oscar Wendt vertreten.

Den gut anderthalbstündigen Flug nach Marseille ebenfalls nicht mit antreten werden Luuk de Jong (Kapselverletzung im Knie) und Amin Younes (Kapsel- und Bänderriss im Sprunggelenk). Nach dem 2:0-Hinspielerfolg liegen "OM" und die "Fohlenelf" in der Tabelle mit vier Zählern gleichauf.