Schon seit mehreren Wochen zeichnete sich ab, dass Christian Gentner in Wolfsburg bleibt. Jetzt ist es offiziell.

Cheftrainer Felix Magath einigte sich mit den Verantwortlichen des VfB Stuttgart jetzt auf eine Verpflichtung des Mittelfeldspielers bis zum 30. Juni 2010.

Leihvertrag vorzeitig aufgelöst

Ursprünglich war Gentner bis zum 30. Juni 2009 von den Schwaben ausgeliehen worden. Dieser Leihvertrag wurde nun vorzeitig aufgelöst.

Der 22-Jährige spielt seit Sommer 2007 in Wolfsburg und war seitdem in der Bundesliga 31 Mal für die "Wölfe" im Einsatz. Dabei erzielte er drei Treffer.