Zwei Vorbereitungsspiele wird Hannover 96 während des Trainingslagers vom 11. bis 21. Juli bestreiten.

Ein echter Testspielknaller wird dabei sicherlich das Aufeinandertreffen mit Wigan Athletic aus der englischen Premier League werden.

Wigans Vereinshistorie ist zwar nicht ganz so glanzvoll wie jene von Arsenal London, am 29.07. zu Gast in der AWD-Arena, dennoch dürfte das Wigan-Match ein wahrer Härtetest werden.

Wohl auch gegen Kärtnen

Die Partie findet am 20.07. - gewissermaßen als Höhepunkt zum Abschluss des Trainingslagers - statt. Noch nicht fest bestätigt, aber so gut wie sicher, ist auch das Spiel gegen Austria Kärnten.

Am Ende der vergangenen Spielzeit belegte das Team den sechsten Tabellenplatz in der österreichischen Bundesliga. Die Begegnung mit den Lokalmatadoren steigt aller Voraussicht nach am 17. Juli.