Bremen - Mit einem 3:2-Auswärtssieg bei den -BC- Kiez Piraten hat der FC Gdansk den Aufstieg in die höchste Liga des Managerspiels perfekt gemacht. Nach dem 3:2-Erfolg im Hinspiel war die Elf von User "chris30" auch im zweiten Relegations-Duell das bessere Team und setzte sich verdientermaßen durch. Für Piraten-Coach "Jari Litmanen" war es dagegen ein ganz bitterer Tag in seiner Laufbahn als Manager, denn nach OBM-Meisterschaft und Pokalsieg heißt die bittere Realität nun Zweitklassigkeit.

Nachdem in den ersten 30 Minuten wenig passiert war, ging es dann plötzlich Schlag auf Schlag. Zunächst sorgte Stefan Kießling für die 1:0-Führung der Gäste und nur vier Minuten später erhöhte Franck Ribery auf 2:0 aus Sicht des Zweitliga-Dritten. Damit war das Match so gut wie gelaufen und der FC Gdansk dem Aufstieg ganz nah.

Aufholjagd der Piraten kommt zu spät

Als der überragende Kießling nach der Pause dann sogar das 3:0 nachlegte, deutete vieles auf ein Debakel für die Kiez Piraten hin. Doch die Hausherren wehrten sich nun mit dem Mute der Verzweifelung und kamen durch Tore von Kießling und Bastian Schweinsteiger noch einmal auf 2:3 heran.

Letztendlich war dies aber nicht mehr als Ergebniskosmetik, denn die Relegation war schon längst zugunsten des Zweitligisten entschieden und die Litmanen-Truppe am Boden zerstört. Man darf gespannt sein, welche Rolle der FC Gdansk in der kommenden Saison in der 1. OBM-Liga spielen wird, denn der Elf von "chris30" ist auch dort einiges zuzutrauen.

Mission Wiederaufstieg beginnt

Für die Kiez Piraten kann die Mission dagegen nur "Sofortiger Wiederaufstieg" lauten, denn das einzige Team des Managerspiels, das bisher sowohl die Meisterschale als auch den begehrten OBM-Pokal gewinnen konnte, gehört eigentlich in Liga eins.

Oliver Mumm

Weitere OBM-Infos:

In fünf Schritten zum Bundesliga-Manager!

10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM

Jetzt für den OBM registrieren!

OBM light - den OBM ohne Registrierung testen!