Freiburg - Der SC Freiburg hat Torhüter Sebastian Mielitz vom SV Werder Bremen verpflichtet. Der 24-Jährige bestritt bisher 62 Spiele in der Bundesliga. Mielitz absolvierte am Dienstag in der Uniklinik erfolgreich die medizinischen Tests.

"Sebastian Mielitz verfügt über Bundesligaerfahrung und hat bereits mehrfach bewiesen, dass er auf hohem Niveau spielen kann", sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach. "Wir glauben, dass er sich bei uns nochmals richtig weiterentwickeln kann. Auf der Torhüterposition sehen wir uns nun auch weiterhin gut aufgestellt."

"Nach neun Jahren beim SV Werder war es für mich an der Zeit für eine Luftveränderung", sagt Sebastian Mielitz selbst. "Ich hatte mit den Verantwortlichen hier in Freiburg sehr gute und vertrauensvolle Gespräche und nehme die neue Herausforderung beim Sport-Club gerne an."