Abwehrtalent Malick Thiaw verlängert langfristig beim FC Schalke 04 - © RHR-FOTO/Tim Rehbein via www.imago-images.de/imago images/RHR-Foto
Abwehrtalent Malick Thiaw verlängert langfristig beim FC Schalke 04 - © RHR-FOTO/Tim Rehbein via www.imago-images.de/imago images/RHR-Foto
bundesliga

FC Schalke 04 verlängert langfristig mit Abwehrtalent Malick Thiaw

Der FC Schalke 04 hat sich mit Malick Thiaw auf eine langfristige Verlängerung seines Vertrages geeinigt. Der 18-jährige Innenverteidiger unterschrieb bei Königsblau ein bis 2024 geltendes Arbeitspapier.

Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider freut sich: „Malick hat unbestritten ein großes Potenzial, durfte in der vergangenen Saison schon erste Einsatzzeiten in der Bundesliga sammeln. Trainer David Wagner wird ihn mit seinem Team weiter behutsam an die 1. Liga heranführen.“

Dass sich mit Malick Thiaw ein auch international angesehenes Talent für den Verbleib auf Schalke entschieden hat, freut Jochen Schneider besonders: „Es ist unser festes Ziel, talentierte Spieler wie Malick zu halten und mit Bedacht zu entwickeln. Wir haben klar gesagt, dass die Verzahnung mit der Knappenschmiede noch enger werden muss. Das ist ein weiterer Schritt.“

Malick Thiaw wechselte 2015 von Borussia Mönchengladbach ins Revier. In der letzten Saison reiste der Abwehrspieler bereits mit ins Winter-Trainingslager der Profis, ehe er in der Rückrunde gegen die TSG Hoffenheim sein Bundesliga-Debüt feierte. Insgesamt kam er viermal im Oberhaus zum Einsatz. Dazu absolvierte er 20 Spiele in der West-Staffel der U19-Bundesliga, erzielte dabei acht Tore.

Quelle: FC Schalke 04