bundesliga

Der FC Schalke 04 schlägt den 1. FC Union Berlin in der Schlussphase

Mit einem späten Tor von Suat Serdar hat der FC Schalke 04 den Favoritenschreck 1. FC Union Berlin entzaubert und sich auf einem Europapokalplatz festgesetzt. Die Königsblauen bezwangen den Bundesliga-Neuling 2:1 (1:1).

>>> Beim offiziellen Fantasy Manager mitmachen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!
>>> Im Tippspiel jedes Wochenende Gewinne sichern!

Benito Raman (23.) und Nationalspieler Serdar (86.) beendeten mit ihren Toren die Schalke-Serie von drei Remis in der heimischen Arena. Marcus Ingvartsen glich mit einem Foulelfmeter zwischenzeitlich für das kampfstarke Union aus (36.).

>>> Zum ausführlichen Spielbericht