Hasan Salihamidzic soll beim FC Bayern München aufsteigen - © Alex Grimm/Bongarts/Getty Images
Hasan Salihamidzic soll beim FC Bayern München aufsteigen - © Alex Grimm/Bongarts/Getty Images
bundesliga

FC Bayern München: Hasan Salihamidzic soll Sportvorstand werden

Sportdirektor Hasan Salihamidzic wird beim FC Bayern München wie erwartet befördert. Der 42-Jährige steigt beim deutschen Fußball-Rekordmeister auf Wunsch des scheidenden Präsidenten Uli Hoeneß ab 1. Juli 2020 zum Sportvorstand auf.

Dies beschloss am Montagabend der Aufsichtsrat des FC Bayern München auf der letzten Sitzung seines Vorsitzenden Hoeneß, der am Freitag bei der Jahreshauptversammlung nicht mehr zur Wahl antreten wird.

Die Münchener teilten in einer Erklärung mit: "Der Aufsichtsrat der FC Bayern München AG hat sich bei der heutigen Sitzung mit der Personalie Hasan Salihamidzic befasst. Hasan Salihamidzic ist seit Sommer 2017 Sportdirektor des FC Bayern und hat in dieser Zeit hervorragende Arbeit geleistet. Dies gilt nicht nur für den Profibereich, in dem er wesentlich für den sportlichen Erfolg der letzten Jahre mitverantwortlich ist, sondern auch für den Bereich der Jugend- und Nachwuchsförderung im Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern. Der Aufsichtsrat beabsichtigt daher, die Zusammenarbeit mit Hasan Salihamidzic fortzusetzen und ihn zum 1. Juli 2020 in den Vorstand zu berufen."

Quelle: fcbayern.com