München - Bayern München und Borussia Dortmund bestreiten am 25. Mai im Londoner Wembleystadion das erste rein deutsche Finale in der Champions League.

Endspiele zwischen zwei Teams aus demselben Land hatte es in der Geschichte der europäischen "Königsklasse" zuvor allerdings schon dreimal gegeben. 2000 besiegte Real Madrid den FC Valencia im spanischen Duell 3:0,

2003 setzte sich der AC Mailand im Elfmeterschießen gegen den italienischen Rivalen Juventus Turin durch, 2008 gewann Manchester United das britische Finale gegen den FC Chelsea mit Michael Ballack ebenfalls im Elfmeterschießen.