Lars Stindl erwies seiner Mannschaft mit der Gelb-Roten Karte einen Bärendienst
Lars Stindl erwies seiner Mannschaft mit der Gelb-Roten Karte einen Bärendienst
Bundesliga

Ergebniskrise bei 96 und jetzt kommt der FC Bayern

Hannover - Tristesse bei Hannover 96: Auch das sechste Rückrundenspiel konnten die Roten nicht gewinnen. Nicht einmal zuhause gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart. Gemeinsam mit den Schwaben sind die 96er im Jahr 2015 noch sieglos (zur Tabelle). Das Wort Abstiegskampf wollen die Verantwortlichen bei Hannover aber dennoch nicht in den Mund nehmen.

"Nervosität war zu spüren"

"Die Mannschaft ist intakt und hat nach dem 0:1 eine Reaktion gezeigt. Unter der Woche haben wir extrem konzentriert gearbeitet", lobte 96-Trainer Tayfun Korkut seine Mannschaft nach dem faden 1:1 in der HDI-Arena. Mehr als den Teamgedanken in den Fokus zu rücken, bleibt dem Coach derzeit auch nicht über.