Der Vorstand der FC Bayern München AG hat sich am heutigen Montag mit Vertretern des holländischen Erstligisten SC Heerenveen getroffen und eine Einigung über einen Transfer von Danijel Pranjic erzielt.

Der 27-jährige kroatische Nationalspieler und EM-Teilnehmer 2008 erhält in München einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012, den er in den nächsten Tagen unterschreiben wird.

Über die Ablösesumme wurden zwischen beiden Clubs Stillschweigen vereinbart.

Einigung mit dem Spieler ging voraus

Bereits Anfang Juni einigten sich die Münchener mit Pranjic. Dieser beackert die linke Außenbahn, hat offensive, wie defensive Qualitäten und strahlt Torgefahr aus: in 30 Liga-Einsätzen für den SC Heerenveen erzielte der 27-jährige Kroate 16 Tore und gab sieben Assists.

Bei der EURO 2008 in Österreich und in der Schweiz war Pranjic einer der Leistungsträger der Nationalmannschaft Kroatiens und spielte sich schnell in die Notizen vieler Scouts europäischer Topclubs.