Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 zählt zu den beliebtesten Sportvereinen der Welt. Zu den Fans, die mit Königsblau durch dick und dünn gehen, gehört auch Georg Röer.

Über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren hat der Bauunternehmer aus Haltern am See ein Modell der Veltins-Arena in einem Maßstab von 1:300 angefertigt, um den Mythos seines Clubs zu verewigen. "Das Bauen macht einen schon stolz", sagt er, als die Nachbildung der Knappen-Spielstätte im Stadion selbst präsentiert.

>>> Als Fan aktiv werden - im offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

"Der geilste Club der Welt"

Mit seinem großen Bruder besuchte Röer bereits als kleiner Junge die S04-Heimspiele. Er gehört zu den Anhängern, die ihre Mannschaft leben. Nun ist es ihm gelungen, das besondere Gefühl des Gangs in die königsblaue Arena in Styropor, Karton und Aluminium festzuhalten. "Das ist die Faszination", erklärt er und blickt auf die Ränge. "Deshalb, das sage ich ganz ehrlich, ist es der geilste Club der Welt - und deshalb bin ich Schalker."