Stefanos Kapino wechselt von Bremen nach Bielefeld - © IMAGO / Nordphoto
Stefanos Kapino wechselt von Bremen nach Bielefeld - © IMAGO / Nordphoto
bundesliga

Arminia Bielefeld verpflichtet Stefanos Kapino

Der DSC Arminia Bielefeld hat Stefanos Kapino verpflichtet. Der 27-jährige Grieche kommt vom Zweitligisten SV Werder Bremen und erhält beim DSC Arminia einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 und trainiert am Donnerstag bereits mit der Mannschaft. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

>>> Jetzt mitmachen beim Fantasy Manager!

Mit Stefanos haben wir nun einen erfahrenen Torhüter gefunden, der mit seinen Qualitäten sehr gut zu unserer Mannschaft passt und unser Torhütertrio komplettiert“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

Auch DSC-Cheftrainer Frank Kramer freut sich auf den Neuzugang: „Stefanos hat in der Rückrunde der abgeschlossenen Saison als Leihgabe in Sandhausen als Stammtorhüter wertvolle Spielpraxis sammeln können und befindet sich daher im Rhythmus. Er wird uns auf dieser Position Sicherheit und Ruhe vermitteln können und soll dabei seine Erfahrung in die Mannschaft einbringen.“

„Bei Arminia wird Tradition großgeschrieben und mit Herz und Verstand an einer erfolgreichen Zukunft gearbeitet. Damit kann ich mich zu 100 Prozent identifizieren. Ich habe nach einer Perspektive gesucht, bei der ich mich gemeinsam mit einer Mannschaft kontinuierlich weiter entwickeln kann. Ich bin sicher, dass ich das hier kann“, so Stefanos Kapino.

Quelle: arminia.de