Sergio Cordova stürmt in der kommenden Saison für Arminia Bielefeld - © imago images / kolbert-press
Sergio Cordova stürmt in der kommenden Saison für Arminia Bielefeld - © imago images / kolbert-press
bundesliga

Arminia Bielefeld verpflichtet Sergio Cordova aus Augsburg

Der DSC Arminia Bielefeld bekommt venezolanische Verstärkung für den Angriff: Vom Bundesliga-Konkurrenten FC Augsburg leiht der DSC den 23-jährigen Stürmer Sergio Córdova bis zum Ende der aktuellen Saison 2020/21 aus. Für die Fuggerstädter brachte es der achtmalige Nationalspieler Venezuelas seit 2017 auf 62 Bundesliga-Einsätze (sieben Tore / drei Vorlagen).

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Sergio einen jungen und dynamischen Angreifer mit Bundesliga-Erfahrung für Arminia gewinnen konnten. Wir sind überzeugt, dass er mit seinen Qualitäten dazu beitragen wird, dass wir unsere Ziele in der anstehenden Saison in der Bundesliga erreichen können", so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

DSC-Cheftrainer Uwe Neuhaus zu seinem neuen Stürmer: "Sergio ist ein variabel einsetzbarer Angreifer, der mit seiner Leidenschaft, seiner Laufintensität und seiner Robustheit überzeugt. Darüber hinaus wird er auch mit seiner Mentalität gut in unsere Mannschaft passen."

Sergio Cordova, der bereits am Montagmorgen mit der Mannschaft trainieren wird, freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich bin sehr froh, bei Arminia zu sein und freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen des Vereins. Ich möchte der Mannschaft und dem Club dabei helfen, die Ziele zu erreichen und freue mich darauf, meine neuen Kollegen kennenzulernen."

(Quelle: arminia-bielefeld.de)