Douglas Costa erzielte beim 2:0 gegen Gladbach sein erstes Saisontor für die Bayern - © imago
Douglas Costa erzielte beim 2:0 gegen Gladbach sein erstes Saisontor für die Bayern - © imago
Bundesliga

Douglas Costa nominiert als Spieler des 8. Spieltags

Köln - Douglas Costa hat bei seinem Startelf-Comeback für den FC Bayern München eine ganz starke Leistung gezeigt und sein Team zum souveränen 2:0-Sieg gegen Mönchengladbach geführt. Als Belohnung steht der Brasilianer jetzt zur Wahl als Spieler des 8. Spieltags.

Top-Facts

>>> Hier geht es zum Voting <<<

    Nach zwei Einwechslungen am 2. und 3. Spieltag stand Douglas Costa gegen Mönchengladbach erstmals diese Bundesliga-Saison in der Startelf.Douglas Costa war an vier der 17 Bayern-Torschüssen beteiligt.Der Brasilianer sorgte nicht nur für das Tor zum Endstand von 2:0, sondern lieferte mit drei abgegebenen Torschüssen (bei einer Torschussvorlage) auch den zweitbesten Wert der Partie.Eine sehr gute Zweikampfquote von 62 Prozent rundeten den Abend des Flügelflitzers ab.

>>> Alle Infos zu #FCBBMG im Matchcenter