© imago / objectivo

Köln - Zahlreiche Spieler aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sind momentan international mit ihren U21-Nationalmannschaften im Einsatz. bundesliga.de gibt einen Überblick über die einzelnen U21-Länderspiel-Abstellungen der Clubs.

FC Bayern München  

Deutschland: Joshua Kimmich

Frankreich: Kingsley Coman

Borussia Dortmund  

Deutschland: Julian Weigl

FC Schalke 04  

Deutschland: Leon Goretzka, Max Meyer, Leroy Sane

Türkei: Kaan Ayhan

Hertha BSC  

-

1. FC Köln  

Deutschland: Yannick Gerhardt

FC Ingolstadt  

-

Bayer Leverkusen  

Deutschland: Julian Brandt

Südkorea: Seung-Woo Ryu

Ukraine: Vladlen Yurchenko

1. FSV Mainz 05  

Deutschland: Jannik Huth

VfL Wolfsburg  

Deutschland: Maximilian Arnold

Schweiz: Francisco Rodriguez

SV Darmstadt 98  

-

Hamburger SV  

Österreich: Michael Gregoritsch

Eintracht Frankfurt  

Deutschland: Marc Stendera

Serbien: Mijat Gacinovic

Borussia Mönchengladbach  

Dänemark: Andreas Christensen

SV Werder Bremen  

Schweiz: Ulisses Garcia

Österreich: Florian Grillitsch

TSG Hoffenheim  

Deutschland: Niklas Süle, Jeremy Toljan

FC Augsburg  

-

Hannover 96  

Türkei: Kenan Karaman

VfB Stuttgart  

Deutschland: Odisseas Vlachodimos

Österreich: Philipp Mwene

VfL Bochum  

Deutschland: Janik Haberer, Malcolm Cacutalua

Eintracht Braunschweig  

Schweiz: Salim Khelifi

RB Leipzig  

Deutschland: Davie Selke, Lukas Klostermann

1. FC Nürnberg  

Österreich: Alessandro Schöpf

FSV Frankfurt  

Österreich: Lukas Gugganig

SC Paderborn 07  

Österreich: Dominik Wydra

Fortuna Düsseldorf  

Deutschland: Kevin Akpoguma

TSV 1860 München  

Serbien: Fejsal Mulic

MSV Duisburg  

Georgien: Lasha Dvali