Defensiv überragend und gleichzeitig ein Spielmacher aus der Tiefe des Raumes: Mats Hummels (l.) ist virtuell der stärkste Bundesliga-Verteidiger bei der EM in Frankreich - © © imago / MIS
Defensiv überragend und gleichzeitig ein Spielmacher aus der Tiefe des Raumes: Mats Hummels (l.) ist virtuell der stärkste Bundesliga-Verteidiger bei der EM in Frankreich - © © imago / MIS

Die ultimativen EM-Stars: Die Bundesliga in Frankreich

Köln - Die Europameisterschaft in Frankreich wirft ihre Schatten voraus. Zum ersten Mal kämpfen gleich 24 Teams um Europas Krone. Mit dabei auch zahlreiche Profis aus der Bundesliga. Welcher der EM-Teilnehmer kann sich auf der internationalen Bühne nachhaltig in den Vordergrund spielen? Um diese Frage im Vorfeld zu klären, haben wir die Datenbank des FIFA Ultimate Teams durchforstet. Virtuell kann diesen fünf Verteidigern kaum ein Stürmer das Wasser reichen.

Platz 5, Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg)

Bemerkung der Redaktion: Sofern von einem Spieler mehrere Playercards mit unterschiedlichen Positionen oder Wertungen existieren, wurde immer die Karte mit dem höchsten Wert ausgewählt.

Platz 4, Jonas Hector (1. FC Köln)

Platz 3, David Alaba (FC Bayern München)

Platz 2, Jerome Boateng (FC Bayern München)

Platz 1, Mats Hummels (Borussia Dortmund)