Frankfurt/Main - Es war um exakt 15:59 Uhr, da wurde am Sonntag, den 11. November, in Stuttgart die letzte Meisterkarte der diesjährigen Match Attax-Kollektion vergeben. Denn mit der Station am Stuttgarter Hauptbahnhof endete die Match Attax-Deutschlandtour, auf der die Sammler die heiß begehrte Meisterkarte erspielen konnten.

"Unsere Match Attax-Deutschlandtour ist bei unseren Fans äußerst beliebt. Besonders der Kampf um die limitierte Meisterkarte ist immer wieder ganz besonders emotional", bestätigt Thomas Schmitz, Marketing & Sales Director der Topps Deutschland GmbH. Um diese Karte zu bekommen, müssen sich die Sammler zunächst im 1 gegen 1-Duell gegen einen anderen Fan durchsetzen. Anschließend dürfen sie gegen den Match Attax-Master antreten - eine echte Herausforderung! Und wer diese meistern kann, der gewinnt die womöglich beliebteste aller Sammelkarten.

"Unzählige tolle Momente und Gespräche"



Konkurrenz macht der Meisterkarte in dieser Saison wahrscheinlich nur die Marco Reus-Trikotkarte. Denn Topps hat ein original getragenes und ungewaschenes Trikot von Deutschlands Fußballer des Jahres in 333 Teile zerlegen lassen und diese in die Karten integriert. Entsprechend begehrt war die Verlosung dieser Karte im Rahmen der Deutschlandtour. So füllte sich die Lostrommel ab 10 Uhr gewaltig auf und gegen 15:30 Uhr rief Tourleiter Bobby Station für Station über den Match Attax-Stand: "So, wir kommen zur Verlosung!" Auf einmal wurden das Tauschgeschäft und das spannende Match Attax-Spiel gegen den Master zur Nebensache. Alle strömten zu Bobby's Theke und wollten gewinnen. Wenn das Los gezogen war, lagen Freud‘ und Leid‘ dann ganz nah beieinander, aber die limitierte Meisterkarte kann ja auch für einiges entschädigen...

So hat Topps mit der Deutschlandtour wieder unzählige Match Attax-Fans glücklich gemacht. An insgesamt 15 Bahnhöfen - angefangen am 29. September in Hamburg bis zum 11. November in Stuttgart - hatten die Fans deutschlandweit Gelegenheit, Karten zu tauschen, Match Attax zu spielen, sich mit dem Match Attax-Adventskalender und der Match Attax-Sammeldose einzudecken sowie sich über die aktuellsten Tipps und Tricks auszutauschen. Thomas Schmitz hält fest: "Es gab wieder unzählige tolle Momente und Gespräche. Wir freuen uns schon jetzt auf die Regionalen Meisterschaften im März 2013!"


Über Topps:

Das Unternehmen Topps (www.topps.com) wurde 1938 gegründet und ist ein führender Hersteller von sportbezogenen Sammelkarten, Unterhaltungsprodukten und ausgewählten Süßwaren. Dazu gehören unter anderem Sticker und Stickeralben sowie Sammelkarten zu den großen Sportserien der USA (MLB, NFL, NHL). In Europa ist Topps Europe Ltd. seit 1994 der offizielle Herausgeber für Sticker und Trading Cards zur englischen Premier League.

In Deutschland ist Topps seit über 15 Jahren mit diversen Lizenzprodukten vertreten. Hierzu gehören u.a. Star Wars, WWE sowie diverse Disney Lizenzen. Die Topps Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main vermarktet als offizieller Lizenzpartner der Bundesliga seit der Saison 2008/09 Match Attax, das Sammelkartenspiel zur Fußball Bundesliga. Sticker und Sticker-Alben zur Fußball Bundesliga gibt es seit September 2009. Im April 2010 wurde die Lizenzpartnerschaft mit der Bundesliga um 4 weitere Jahre verlängert, sodass Topps bis einschließlich der Saison 2014/15 die Rechte an der Vermarktung von Bundesliga Stickern und Sammelkarten hält. Weitere Informationen finden Sie unter www.toppsfussball.de.