Die Nordrivalen Werder Bremen und der Hamburger SV haben einen großen Schritt zu einem deutschen Duell im Halbfinale des UEFA-Pokals unternommen. Die Presse feiert die Auftritte der Bundesligisten.

Schlagzeilen zu beiden Partien

Süddeutsche Zeitung: "Die Bundesliga schlägt zurück - Nach dem peinlichen Auftritt der Bayern gewinnen im Viertelfinal-Hinspiel des Uefa-Pokals sowohl Bremen als auch Hamburg mit 3:1."

Welt: "HSV und Werder mit guten Chancen aufs Halbfinale - Der Hamburger SV und Werder Bremen haben ihre Hinspiele im Uefa-Cup-Viertelfinale gegen Manchester City und Udinese Calcio mit dem selben Ergebnis gewonnen."

Stern: "Die Nordlichter glänzen - Die deutschen Vereine können doch noch anständigen Fußball spielen: Sowohl der Hamburger SV als auch Werder Bremen zeigten im Uefa-Cup-Viertelfinale gegen ihre schweren Gegner starke Leistungen und gewannen verdient."

Spiegel: "Bremen und Hamburg souverän, Diego und Trochowski überragend - Zwei deutsche Teams, zwei Siege, zwei identische Ergebnisse: Hamburg und Bremen stehen nach ihren Heimerfolgen vor dem Einzug ins Uefa-Cup-Halbfinale. Werder dominierte und dankte später einem Brasilianer, der HSV erholte sich schnell von einem frühen Schock."


Werder Bremen - Udinese Calcio 3:1 (1:0)

BILD: "3:1! Diego zaubert Werder zum Sieg - Durch die Super-Tore des Brasilianers gegen Udinese Calcio stehen die Bremer mit einem Bein in der nächsten Runde."

Frankfurter Allgemeine: "Bremen verschafft sich ein Polster - Kunstschütze Diego hat für Werder Bremen das Tor zum Halbfinale des Uefa-Pokals ganz weit aufgestoßen."


Hamburger SV - Manchester City 3:1 (1:1)

BILD: "Trochowski lässt den HSV träumen - Der HSV träumt vom Uefa-Cup-Halbfinale. 3:1 zu Hause im Hinspiel gegen Manchester City! Auch dank eines Piotr Trochowski (25) in Gala-Form: Zwei Tore vorbereitet, eins selbst erzielt."

Frankfurter Allgemeine: "3:1: Hamburg kommt stark zurück - Der Hamburger SV darf dank einer Klasse-Vorstellung gegen das Millionen-Ensemble von Manchester City von seinem ersten Europapokal-Halbfinale seit 26 Jahren träumen."

Hamburger Abendblatt: "3:1! HSV bezwingt Manchester City - Der HSV darf weiter vom ersten Europapokalsieg seit 1983 träumen."