Bremen- Während Auf- und Abstieg in der 1. OBM-Liga nach dem Vorbild der realen Bundesligen geregelt ist, gibt es - bedingt durch eine Liga-Reform - eine Änderung beim Aufstieg in die 2. OBM-Bundesliga. Die Meister jeder Dritten Liga steigen jetzt direkt in die 2. OBM-Liga au und stehen nach 34 spannenden Spieltagen jetzt fest.

Dabei gab es in der 3. OBM-Liga 1 lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen PERLE BORUSSIA 09 und Elektro-Bayer II. Im letzten Spiel der Saison behielt Bayer II um Manager "wildcars II" aber die Nerven und rettete durch einen 2:1-Auswärtssieg bei Ahead Fischstäbchen einen Punkt Vorsprung auf die BORUSSIA ins Ziel.

In der Liga 2 kam es in Runde 34 zu einem echten Endspiel zwischen dem Tabellenführer Boruspor-I und Verfolger -BC- Albtraum. Am Ende setzten sich die Gastgeber von User "Kral-II" mit 2:1 durch und feierten somit verdient Meisterschaft und Aufstieg.

Liga 3 war eine ganze klare Sache für Hochfeld United, das damit den direkten Wiederaufstieg geschafft hat. 83 Punkte sind eine grandiose Ausbeute für Erfolgs-Coach "JAM", der mit seinem Team 27 Siege einfuhr und dabei 81 Tore schoss. Man darf gespannt sein, ob Hochfeld United nächste Saison auch eine Klasse höher für Furore sorgen kann.

Besonders hoch war das Niveau in Liga 4, denn hier reichten gute 74 Zähler für -BC- Lok Leipzig nur zu Platz zwei, denn die -BC-Schrumpfgermanen waren noch drei Punkte besser und stiegen nach einem 4:1-Sieg im letzten Saisonspiel gegen Harry Löwen verdientermaßen eine Klasse auf.

In der 3. OBM-Liga 5 hatte Schwarz-Gelb Essen den Aufstieg schon vor ein paar Wochen perfekt gemacht und konnte die Saison unbeschwert ausklingen lassen. Das 1:0 bei VfL 1919 Willich war der 24. Saisonsieg für die Mannschaft von Manager "M.Faber", der seinen ärgsten Verfolger gleich um neun Punkte distanzierte.

Als letztes Team qualifizierte sich Dragons Cologne als Meister der Liga 6. User "DRAGON" hat beim Managerspiel schon einige Erfolge in den verschiedenen Wettbewerben feiern können und dürfte somit eine große Bereicherung für die neue 2.OBM-Liga sein.

Wir gratulieren den erfolgreichen Managern zu einer perfekten Saison, die mit dem Aufstieg gekrönt wurde und sind gespannt, wie diese sechs Teams in der kommenden Spielzeit abschneiden werden. Und vielleicht gelingt einer Mannschaft ja sogar der Durchmarsch in die 1. OBM-Liga...


Oliver Mumm