Frankfurt - Die DFL Deutsche Fußball Liga hat den Antrag des 1. FC Köln, den Transfer von Eric Maxim Choupo-Moting trotz Versäumnis der Frist zur Abgabe der Transferunterlagen zu genehmigen, heute zurückgewiesen.

Die im Ligastatut festgelegten Fristen sind für alle Clubs verbindlich und dienen der ordnungsgemäßen Durchführung des Spielbetriebs und dem Schutz der Integrität des Wettbewerbs. Dies gilt insbesondere auch für die Frist, bis zu deren Ende Spielertransfers in den beiden Wechselperioden einer Spielzeit vorgenommen werden können.