In der Hinrunde trennten sich die Hamburger Clubs mit einem 1:1-Unentschieden
In der Hinrunde trennten sich die Hamburger Clubs mit einem 1:1-Unentschieden
Bundesliga

DFL setzt Hamburger SV gegen FC St. Pauli neu an

Frankfurt - Die DFL Deutsche Fußball Liga hat das Bundesliga-Spiel zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli neu angesetzt.

Die witterungsbedingt abgesagte Partie vom 21. Spieltag wird am Mittwoch, den 16. Februar, um 18:45 Uhr nachgeholt.

Der Termin wurde in enger Abstimmung mit den Clubs, der Polizei, der UEFA und den Fernsehpartnern einvernehmlich festgelegt.