Der FC Energie Cottbus hat am Montag (22. Juni) Leonard Kweuke unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Mittelstürmer soll den Angriff des FC Energie verstärken und stand zuletzt bei mehreren Vereinen auf der Wunschliste.

Der Olympia-Auswahlspieler aus Kamerun wechselt auf Leihbasis zunächst für ein Jahr vom slowakischen Erstligisten DAC Dunajská Streda zum FC Energie. Für den Anschluss vereinbarten beide Clubs eine Kaufoption.

FCE-Manager erfreut

"Wir freuen uns sehr einen talentierten Mittelstürmer wie Leonard Kweuke verpflichten zu können. Wir sind sehr zufrieden, dass der FC Energie hier gegen mehrere Mitbewerber das Rennen gemacht hat", so Manager Steffen Heidrich.

Leonard Kweuke wurde am 12. Juli1987 in Yaoundé geboren. Der 1,88 m große Angreifer machte in der Hinrunde der abgelaufenen Saison beim beim slowakischen Erstligisten DAC Dunajska Streda mit elf Toren in 16 Spielen auf sich aufmerksam und wurde im Winter für ein halbes Jahr an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Beim FC Energie Cottbus erhält er das rot-weiße Trikot mit der Rückennummer 11.

Steckbrief und Stationen von Leonard Kweuke
Geboren am: 12. Juli 1987 in Yaoundé
Nationalität: Kamerun
Größe/Gewicht: 1,88 m / 94 kg

Karriere
01/2009 - 06/2009: Eintracht Frankfurt - 6 Spiele / 0 Tore
06/2008 - 12/2008 DAC Dunajska Streda - 16 Spiele / 11 Tore
2007 - 2008: Steel Azin FC (Iran)
01/2007 - 06/2007: Esteghlal Teheran (Iran)