Die DFL Stiftung startet Weihnachtsaktionen mit Bayer 04 Leverkusen und dem 1. FC Magdeburg - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
Die DFL Stiftung startet Weihnachtsaktionen mit Bayer 04 Leverkusen und dem 1. FC Magdeburg - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
Bundesliga

Bundesliga-Clubs engagieren sich in der Weihnachtszeit für gute Zwecke

Köln - Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Die Bundesliga-Mannschaften gehen entsprechend sozialen Aktivitäten nach, um gute Zwecke zu unterstützen und sich um Menschen zu kümmern, denen es nicht so gut geht. Für viele Vereine handelt es sich dabei um traditionelle Engagements, die Jahr für Jahr zu tollen Ergebnissen führen.

DFL Stiftung mit Bayer 04 Leverkusen und dem 1. FC Magdeburg

Mit ihren traditionellen Weihnachtsaktionen setzt sich die DFL Stiftung in diesem Jahr mit Leverkusen und Magdeburg für Fans mit Behinderung ein.

Das gemeinsame Engagement für eine inklusivere Gesellschaft unterstützt die Stiftung mit 30.000 Euro. Bereits seit 2009 fördert sie durch ihre Weihnachtsaktionen Projekte, die sich für mehr Inklusion und Integration sowie die positive Entwicklung von Kindern einsetzen.

>>> dfl-stiftung.de: Alle Infos zu den Weihnachtsaktionen

Borussia Dortmund

Der BVB und seine Stiftung "leuchte auf" beteiligen sich bereits zum sechsten Mal an der "Aktion Kinderwünsche" des Dortmunder Vereins interaktion e.V.. Die Aktion verfolgt das Ziel, möglichst vielen sozial benachteiligten Kindern aus der Stadt ein tolles Weihnachtsfest zu ermöglichen und mit einem Weihnachtsgeschenk für leuchtende Kinderaugen zu sorgen.

>>> bvb.de: Die BVB-Familie erfüllt wieder Kinderweihnachtswünsche

Hertha BSC

Für die Hertha ist es eine liebgewonnene Tradition: Unter dem Motto "Herthaner helfen" starten die Berliner eine Adventskalenderaktion der besonderen Art. Tag für Tag stehen die Hauptstädter Menschen in schwierigen Situationen zur Seite.

>>> herthabsc.de: Adventskalender der guten Taten

SC Freiburg

Auch der SC führt eine Tradition fort und organisiert wieder eine Weihnachtsaktion zu Gunsten einer gemeinnützigen Freiburger Einrichtung. Der Erlös der Aktion kommt dieses Jahr der INITIATIVE für unsere Kinder- und Jugendklinik Freiburg e.V. zu Gute, die sich unter dem Motto "Spenden für echte Helden!" für den Neubau der Kinder- und Jugendklinik Freiburg einsetzt.

>>> scfreiburg.com: Spenden für echte Helden!

1. FC Köln

Auch in diesem Jahr besuchten die Kölner Profis das Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Straße und verteilten Weihnachtsgeschenke der Stiftung 1. FC Köln.

Die Mannschaft um Kapitän Jonas Hector schrieb Autogramme und ging mit dem FC-Trainerteam durch die Patientenzimmer des Kinderkrankenhauses.

>>> fc.de: FC-Profis besuchen Kinderkrankenhaus