Nürnberg - Ab der kommenden Saison 2012/13 wird Hiroshi Kiyotake seine Fußballschuhe für den 1. FC Nürnberg schnüren. Der 22-Jährige wechselt von Cerezo Osaka an den Sportpark Valznerweiher. Das gab Cerezo Osaka in Absprache mit dem 1. FC Nürnberg in einer Pressekonferenz am Donnerstag, 17. Mai 2012, in Osaka offiziell bekannt.

"Hiroshi hat einen Vier-Jahres-Vertrag bis 30. Juni 2016 unterschrieben", konkretisierte Martin Bader, Vorstand für Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. "Schon seit Längerem haben wir den asiatischen Markt im Auge und freuen uns jetzt, dass wir Hiroshi Kiyotake in mehreren persönlichen Gesprächen von der sportlichen Herausforderung in Nürnberg überzeugen konnten. Wir sind sicher, dass er uns bei der sportlichen Entwicklung unseres Vereins in den nächsten Jahren sehr hilfreich sein kann", erklärte Martin Bader.

Japanischer Nationalspieler



Der junge Asiate, der 1,72 Meter groß ist, hat jede Menge Erfahrung vorzuweisen: Über 100 Partien absolvierte Hiroshi, der im Jahre 2011 in die Top-Elf der japanischen Profiliga gewählt wurde, in der japanischen Liga und dem dazugehörigen Pokal. Ebenso lief er dort in der AFC Champions League auf, dem asiatischen Pendant der europäischen "Königsklasse". Der Rechtsfuß durchlief alle japanischen Jugend-Nationalmannschaften und feierte am 10. August 2011 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft.

"Die Bundesliga zählt in Japan zu den großen Ligen und ich freue mich, ähnlich wie meine Landsleute, die schon in der Bundesliga spielen, eine wichtige Rolle beim 1. FCN einnehmen zu können. Der Verein hat sich sehr um mich bemüht und ich hoffe, dieses Vertrauen mit guten Leistungen zurückzahlen zu können. Ebenfalls freue ich mich auf die begeisterungsfähigen Fans in Nürnberg", blickte Hiroshi Kiyotake bereits im Vorfeld mit Freude auf die Herausforderung in der Bundesliga.

Teilnahme an den Olympischen Spielen in London



Hiroshi Kiyotake wird am Samstag, 30. Juni 2012, sein Abschiedsspiel in Japan absolvieren und am Sonntag, 1. Juli 2012, zum 1. FCN stoßen. Hiroshi trainiert dann für eine Woche mit seinen neuen Kollegen beim Club und reist anschließend zur japanischen U23-Nationalmannschaft, mit der der Spielmacher an den Olympischen Spielen in London teilnimmt. Dieter Heckings Team steht er, je nach Turnier-Verlauf, spätestens ab Mitte August zur Verfügung.


Das ist Hiroshi Kiyotake:
Geburtsdatum:12.11.1989
Geburtsort: Oita, Japan
Alter: 22
Größe: 1,72 m
Gewicht: 63 kg
Nationalität: japanisch
Position: Mittelfeld - offensiv

Bisherige Vereine:
Cerezo Osaka (01/2010 bis 06/2012), Oita Trinita (01/2004 bis 12/2009), Katiora FC (01/2002 bis 12/2003)

Bilanz:
91 J League-Spiele (17 Tore)
12 Pokal-Spiele (zwei Tore)
9 AFC Champions-League-Partien (vier Tore)
5 Länderspiele A-Nationalmannschaft Japan

Erfolge als Spieler:
Wahl in die Top-Elf der japanischen Profiliga (2011)