Bremen - Claudio Pizarro kann man ohne Übertreibung als Legende bezeichnen. Insgesamt 17 Jahre lang ging der Angreifer in der Bundesliga auf Torejagd. Womöglich ist diese Zeit nun vorbei. Der 38-Jährige wird den SV Werder Bremen im Sommer verlassen.

>>> Alle Bundesliga-Wechsel im Überblick

Schluss machen will er noch nicht. Wie Bremens Manager Frank Baumann bestätigte, will Pizarro noch ein Jahr Fußball spielen. Ob er ins Ausland geht, oder der Bundesliga erhalten bleiben wird, ist offen. bundesliga.de sagt aber schon jetzt: Danke, Claudio Pizarro! Mit seinen Toren hat er die Fans in Deutschland seit 1999 bestens unterhalten. Das darf gerne noch ein Jahr so weiter gehen...

Video: Pizarros große Karriere