Köln - Der 1. FC Köln und die TSG Hoffenheim haben sich auf einen Transfer von Christian Eichner zur Rückrunde der Saison 2010/2011 verständigt.

Der 28 Jahre alte Abwehrspieler erhält beim FC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Eichner wird gemeinsam mit der Mannschaft ins Winter-Trainingslager nach Belek reisen.

FC-Geschäftsführer Claus Horstmann: "Wir sind froh, dass wir den Transfer von Christian Eichner realisieren konnten. Christian war unser Wunschkandidat für den linken Abwehrbereich. Wir sind davon überzeugt, dass er die Herausforderung beim FC annehmen und uns sportlich weiterbringen wird."