Franfurt/Main - Mit dem Start in die Bundesliga-Saison 2010/11 ist der Relaunch der Marke Bundesliga vollzogen. Das neue Logo und Erscheinungsbild ist in allen Stadien, in den Programmen der Partner-Sender sowie auf den eigenen Medien der DFL Deutsche Fußball Liga sichtbar.

Das Ziel, die Marke emotionaler wirken zu lassen und dabei auch die Leidenschaft der Fans in den Mittelpunkt zu stellen, hat auch der Künstler Mike Kuhlmann zum Anlass genommen unter dem Motto "Wir lieben Fußball!" ein großformatiges Fußball-Gemälde zu schaffen.

Versteigerung zugunsten der Bundesliga-Stiftung

Das Originalbild wurde im Rahmen der Generalversammlung des Ligaverbandes vorgestellt. Ligapräsident Dr. Reinhard Rauball sowie alle anwesenden Mitglieder der Generalversammlung haben es auf der Rückseite mit ihren Unterschriften veredelt. Allen voran der jüngste Ehrenangehörige der Bundesliga, Franz Beckenbauer.

Das Originalwerk wird zugunsten der Bundesliga-Stiftung im Rahmen eines Projektes "Kinder fördern" versteigert. Zur Unterstützung dieser Charity-Aktion erhalten alle Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga ein persönliches Exemplar.

Zur Eröffnungsfeier der Saison 2010/11 beim Auftaktspiel FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg überreichten Christian Seifert, Vorsitzender der DFL-Geschäftsführung, und Tom Bender, DFL-Geschäftsführer Marketing und Kommunikation, die ersten Exemplare an Karl-Heinz Rummenigge und Dieter Hoeneß.