Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat mit Timothy Chandler einen neuen Dreijahresvertrag geschlossen. Der zum 30.06.13 auslaufende Kontrakt des US-amerikanischen Nationalspielers wurde am Mittwoch vorzeitig um weitere zwei Jahre bis 2015 verlängert.

"Wir haben in den Gesprächen mit ‚Timmy‘ gespürt, dass er sämtlichen Argumenten bezüglich seiner sportlichen Entwicklung und der Entwicklung des Vereines gegenüber positiv gestimmt war", kommentierte Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg. "Daher freuen wir uns, dass wir den Vertrag mit ‚Timmy‘ vorzeitig verlängern konnten."

"Eine Herzensentscheidung"



"Beim 1. FC Nürnberg bin ich zum Bundesliga-Spieler geworden. Ich verdanke den Verantwortlichen des Vereines sehr viel", erklärte Timothy Chandler die vorzeitige Vertragsverlängerung. Die Unterschrift sei "eine Herzensentscheidung" für den Club gewesen, trotz Anfragen anderer Vereine, den Kontrakt bis 2015 in Nürnberg verlängern zu wollen, erklärte er weiter.

"Es hat mich geehrt, dass sich ein Bundesligist, der in der nächsten Spielzeit 2012/13 international spielen wird, Interesse gezeigt hat. Es war aber für mich klar, dass der 1. FC Nürnberg erster Ansprechpartner bleibt, weil ich an der weiteren Entwicklung des Vereines teilhaben möchte", konkretisierte der 22-Jährige. Martin Bader fügte an: "Wir hatten immer das Gefühl, dass 'Timmy' die Entwicklung genauso sieht, deshalb waren wir optimistisch, dass er bleibt."