Dortmund - Das Los führt nach Weißrussland oder nach Österreich: Borussia Dortmund trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League auf den Sieger der Paarung FC Shakhtyor Soligorsk gegen Wolfsberger AC.

Das Hinspiel haben die Kärntner bereits am gestrigen Donnerstag mit 1:0 gewonnen und genießen im Rückspiel am 23. Juli Heimrecht.

Das Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und dem Sieger der Paarung Shakhtyor Soligorsk und Wolfsberger AC findet auswärts statt. Das Rückspiel wird am 6. August ausgetragen. Voraussichtliche Anstoßzeit in Dortmund ist um 20.30 Uhr.