Wolfsburg - Andries Jonker freut sich darüber, dass sein VfL Wolfsburg beim 1:0 gegen Eintracht Braunschweig die Null gehalten hat. "Der Auftritt wird uns Mut für Montag geben", sagt Torsten Lieberknecht. Die Stimmen zu #WOBEBS.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga-App!

Andries Jonker (Trainer VfL Wolfsburg): "Ich hätte gerne einen höheren Sieg eingefahren. Wir haben aber kein Gegentor kassiert, das ist gut."

Torsten Lieberknecht (Trainer Eintracht Braunschweig): "Wir hatten eine riesige Chance zum 1:0. Der Auftritt wird uns Mut für Montag geben."

"Gut, dass wir kein Gegentor erzielt haben"

Mario Gomez (VfL Wolfsburg): "Sicherlich sind wir noch lange nicht durch, aber das 1:0 war schon ein bisschen ein Ergebnis, das wir uns vorher gewünscht haben. Ganz wichtig war es, kein Gegentor zu bekommen. Uns war eigentlich klar, dass wir es irgendwann im Spiel schaffen werden, ein Tor zu erzielen. Umso glücklicher ist es natürlich, es durch einen Elfmeter zu schießen."

Yannick Gerhardt (VfL Wolfsbrug): "Es ist keine perfekte Ausgangslage, aber es ist gut, dass wir kein Gegentor kassiert haben. Trotz aller Brisanz und Bedeutung dieses Spiels denke ich, dass wir in einer guten Ausgangsposition sind, denn wir werden auch in Braunschweig ein Tor erzielen."

"Ganz Braunschweig wird uns unterstützen"

Mirko Boland (Eintracht Braunschweig): "Wir können heute sehr stolz auf unsere Leistung sein, wobei die Elfmeterentscheidung sehr unglücklich war. Den Kopfball hätte ich natürlich reinmachen müssen. Wir werden jetzt wieder aufstehen, weitermachen und mit unseren Fans im Rücken am Montag alles geben. Dieser Verein bedeutet mir sehr viel und ich möchte unbedingt den Aufstieg."

Onel Hernandez (Eintracht Braunschweig): "Im Rückspiel in Braunschweig werden wir wieder richtig Gas geben. Die Fans haben uns auch heute schon super unterstützt. Wir werden schauen, was am Ende geht."

Ken Reichel (Eintracht Braunschweig): "Trotz des Ergebnisses bin ich positiv gestimmt, da wir heute alles gegeben haben. Wir hätten mit einem Unentschieden belohnt werden müssen. Es ist ärgerlich, so zu verlieren. Am Montag werden wir wieder alles reinhauen, um den Traum vom Aufstieg wahr zu machen."

>>> Alle Infos zu #WOBEBS im Matchcenter