31.03. 18:30
01.04. 13:30
01.04. 13:30
01.04. 13:30
01.04. 13:30
01.04. 13:30
01.04. 16:30
02.04. 13:30
02.04. 15:30
bundesliga

Match-Facts-Analyse: Skill-Alarm beim FC Bayern München im Top-Spiel

whatsappmailcopy-link

Der FC Bayern München hat im Top-Spiel des 22. Spieltags komplett überzeugt. Ob defensiv, offensiv oder im Mittelfeld, die FCB-Akteure haben auf dem Platz gezaubert.

Hol' dir die Stars des FC Bayern im Fantasy Manager!

Der FC Bayern München ist wieder da! Beim Top-Spiel-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin (3:0) hat der Deutsche Rekordmeister in allen Belangen überzeugt und auf dem Platz stellenweise regelrecht gezaubert. In allen Mannschaftsteilen gehören die Bayern zu den Top-Ten-Spielern mit den besten Skills in Sachen Bundesliga Match Facts.

In der Abwehr beginnend, ist Matthijs de Ligt einer der besten Balleroberer. Kingsley Coman und Thomas Müller reihen sich im Mittelfeld ein. So gehört Müller zu den besten Initiatoren, der viele gefährliche Aktionen seiner Mannschaft einleitet. Hinzu kommt Top-Sprinter Coman, der auch gegen Union wieder auf 24 schnelle Antritte kam. Außerdem haben die Bayern mit Eric Maxim Choupo-Moting und Jamal Musiala zwei herausragender Finisher in ihren Reihen, die auch gegen Union beide wieder ein Tor erzielt haben.

Fragen und Antworten – hier geht‘s zum Bundesliga-FAQ

Der FCB hat gegen die Eisernen seine ganze Klasse aufgeboten - und nach nur 45 Minuten war bereits alles gegessen. So sieht die Kette aus: De Ligt sieht die Möglichkeit, einen langen Ball abzufangen und damit einen Konterangriff zu starten. Mit seinem gewonnenen Kopfball findet der Balleroberer Initiator Müller, der diesen wiederum für Coman in die Tiefe spielt. Der pfeilschnelle Sprinter erläuft den Ball, umkurvt den Torhüter und schließt zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung ab. An allen drei Bayern-Toren waren insgesamt alle fünf Münchner mit besonderen Skills beteiligt. Diese überragende Klasse des FCB hat im Topspiel den Unterschied ausgemacht.