Köln - Das Saisonfinale ist spannend. Auf dem Platz legen sich alle Akteure noch einmal richtig ins Zeug. Das spiegelt sich auch in der Top-11 des 33. Spieltags im offiziellen Bundesliga Fantasy Manager wider. Thilo Kehrer etwa hat überragende 22 Punkte gesammelt, der Abwehrspieler von Schalke 04 war einer von drei Doppelpackern am Samstag.

>>> Jetzt abstimmen und das Team der Saison 2017/18 wählen!

Bei Punktgleichheit bekommt der Spieler mit dem geringeren Marktwert im Fantasy Manager den Zuschlag.

TOR

Ron-Robert Zieler wehrte alle sieben Bälle ab, die auf seinen Kasten flogen und spielte bereits zum zwölften Mal zu null, kein Keeper häufiger. >>> 14 Punkte

ABWEHR (v.r.n.l.):

Thilo Kehrer schnürte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga, verwertete dabei seine beiden Torschüsse der Partie und traf in Augsburg genauso oft wie in seinen vorherigen 43 Bundesliga-Spielen zusammen. >>> 22 PunkteThilo Kehrer schnürte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga, verwertete dabei seine beiden Torschüsse der Partie und traf in Augsburg genauso oft wie in seinen vorherigen 43 Bundesliga-Spielen zusammen. >>> 22 Punkte

Alexander Hack war ähnlich überzeugend, gewann ganz starke 80 Prozent seiner direkten Duelle (20 von 25). >>> 14 Punkte

Timo Hübers war erstmals in der Bundesliga an einem Treffer beteiligt (Torvorlage zum 3:0) und gewann 17 seiner 28 Zweikämpfe, keiner gewann mehr direkte Duelle auf dem Platz. >>> 15 Punkte

Abdou Diallo machte die linke Seite von Mainz dicht, gewann ganz starke 81 Prozent seiner Zweikämpfe (Bestwert auf dem Platz) und gab noch zwei Torschüsse ab (kein Mainzer mehr). >>> 15 Punkte

Video: James - Deutsche Meister in der ersten Bayern-Saison

MITTELFELD (v.r.n.l.):  

Daniel Caligiuri gab seine neunte Torvorlage der Saison (Topwert bei S04) und als einziger Spieler der Bundesliga führte er jetzt zwölf Standardsituationen zu einem Treffer aus. >>>12 Punkte

Omar Mascarell erzielte sein erstes Bundesliga-Tor und war zudem mit 55 Prozent gewonnen direkten Duellen (elf von 20) zweikampfstärkster Mittelfeldspieler der Hessen. >>> 13 Punkte

James Rodriguez war auf dem Platz an den meisten Torschüsse beteiligt (zwei Torschüsse, fünf Torschussvorlagen), erzielte das 1:1 selbst und bereitete den 3:1-Endstand vor. >>> 15 Punkte

ANGRIFF (v.r.n.l.)

Jean-Kevin Augustin traf erstmals seit zwei Monaten wieder und bereitete zudem zwei Tore vor. >>> 15 Punkte

Mario Gomez schoss seine ersten Heimtore nach der Rückkehr zum VfB Stuttgart. Er nutzte zwei seiner drei Torschüsse. >>> 14 Punkte

Ademola Lookman gab vier Torschüsse ab und drei Torschussvorlagen (jeweils Höchstwert bei RB) und schnürte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga. >>> 16 Punkte

>>> Hol dir die Stars der Bundesliga im Saisonfinale in dein Fantasy-Team!

Video: Wähle jetzt Dein Team der Saison 2017/18!