Köln - Zu Hause hat Bayer 04 Leverkusen in dieser Saison sieben von neun möglichen Punkten geholt und in drei Partien nur ein Gegentor kassiert, aber selbst fünf Tore geschossen. Die TSG 1899 Hoffenheim ist indes immer noch ungeschlagen. Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Leverkusen hat nach sieben Spieltagen nur eine ausgeglichene Bilanz.

  • Weniger Punkte als derzeit (zehn) hatte Bayer nach sieben Spieltagen letztmals vor zehn Jahren (acht).

  • Das letzte Bundesliga-Heimspiel gegen Dortmund (2:0 am 6. Spieltag) war Bayers beste Saisonleistung.

  • Hoffenheim liegt zwar vier Plätze vor Leverkusen, aber nur drei Punkte.

  • Entscheidet Leverkusen das direkte Duell, zieht Bayer zumindest an der TSG vorbei.

  • Hoffenheim ist weiter ungeschlagen. Erst zum zweiten Mal kann die TSG das nach sieben Spieltagen von sich behaupten.

  • Mit einem Sieg in Leverkusen käme 1899 auf satte 16 Punkte nach acht Spieltagen. Das schaffte Hoffenheim bislang nur 2008 in ihrer ersten Bundesliga-Saison, als man als Aufsteiger gleich Herbstmeister wurde.

  • Nach vier Remis an den ersten vier Spieltagen feierten die Kraichgauer zuletzt drei Siege hintereinander. Erstmals seit sechs Jahren gelang Hoffenheim wieder eine solche Siegesserie.

  • Leverkusen ist der Angstgegner der Kraichgauer: 13 der bisherigen 16 Bundesliga-Duelle gingen für 1899 verloren.

>>> Alle Infos zu #B04TSG im Matchcenter