Köln - In den 20 Bundesliga-Duellen zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FSV Mainz 05 gab es bislang genauso viele Auswärts- wie Heimsiege (jeweils sieben). Der letzte Erfolg des Gästeteams ist aber inzwischen vier Jahre her (im September 2012 siegte Mainz beim VfL). Die historischen Daten zum Duell:

>>> Jetzt die offizielle Bundesliga-App herunterladen

Topfakten zum Spiel:

- In den zehn Mainzer Gastspielen beim VfL fielen 42 Treffer. Auch bemerkenswert: Weniger als zwei Tore gab es in keinem Spiel

- Der VfL kassierte in seiner Bundesliga-Geschichte gegen kein Team zu Hause im Schnitt mehr Gegentore als gegen Mainz (2 pro Partie)

- Der FSV erzielte in seiner Bundesliga-Historie gegen kein anderes Team so viele Tore wie gegen den VfL (32) - allerdings setzte es auch ebenso viele Gegentore.

- Am letzten Spieltag der Zweitligasaison 1996/97 siegte Wolfsburg spektakulär mit 5:4 gegen Mainz und stieg so in die Bundesliga auf.

* Die Grafik zeigt neben der Gesamtbilanz die Wolfsburger Heim- und Auswärtsbilanz gegen Mainz.

Rekorde zum Spiel

Höchster Wolfsburger Heimsieg gegen Mainz: 3:0 (zwei Mal), zuletzt am 26.10.2014

Höchster Mainzer Auswärtssieg in Wolfsburg: 3:0 am 03.05.2006

Meiste Zuschauer: 28.309 am 31.10.2009

>>> Alle Infos zu #WOBM05 im Matchcenter