Köln - Der FC Schalke 04 ist die zehnte Mannschaft, die in der Geschichte der Bundesliga mit fünf Niederlagen in eine Saison startete. Vor einem Jahr passierte das auch Borussia Mönchengladbach, bevor die Fohlenelf eine Siegesserie starteten. Eine ähnliche Entwicklung erhoffen sich jetzt die Königsblauen. Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Mönchengladbach erzielte diese Saison mit 43 Torschüssen zehn Tore, Schalke mit 61 Torschüssen nur zwei Treffer.

  • Andre Schubert erlebte in der letzten Saison sein Bundesliga-Debüt in einem Duell mit Markus Weinzierl und dieses war erfolgreich: Die Borussen besiegten am 6. Spieltag Augsburg mit 4:2.

  • Dieses Duell war in der Veltins-Arena immer ausverkauft. Zuletzt blieben 1998 gegen Borussia Mönchengladbach ein paar Plätze frei - im alten Schalker Parkstadion.

  • Schalke-Angreifer Klaas-Jan Huntelaar traf nur im ersten seiner neun Spiele gegen die Borussia (am 25. September 2010).

  • Gladbach-Verteidiger Julian Korb gewann alle vier Spiele gegen die Schalker (drei in der Bundesliga, eines im Pokal) und erzielte auch sein bisher einziges Bundesliga-Tor gegen S04 (am 25. Oktober 2015).

>>> Alle Infos zu #S04BMG im Matchcenter