Sandro Wagner trifft zum 1:0 gegen den FC Ingolstadt - © © gettyimages / Micha Will
Sandro Wagner trifft zum 1:0 gegen den FC Ingolstadt - © © gettyimages / Micha Will
Bundesliga

Top-Fakten: Wagner der Auswärtstreffer

Ingolstadt - Sandro Wagner erzielte beide Bundesliga-Tore für Hoffenheim auswärts und beide bereitete Andrej Kramaric vor. Die Topdaten zum Spiel.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Der FC Ingolstadt wartet saisonübergreifend seit elf Bundesliga-Spielen auf einen Sieg (zwei Remis, neun Niederlagen), zuletzt gab es sogar fünf Niederlagen in Folge.
    Letzte Saison hatte Ingolstadt nach sechs Spieltagen zehn Punkte auf dem Konto, jetzt ist es nur einer.

    Gegen die Hoffenheimer feierte der FCI noch keinen Sieg: in sechs Pflichtspielen gab es zwei Remis und vier Niederlagen.

    Ingolstadt erzielte das erste Heimtor in dieser Saison. Allen anderen Teams gelang dies schon zuvor.

    TSG Hoffenheim feierte den zweiten Sieg in Folge - die ersten vier Saisonspiele endeten alle remis.

    Hoffenheim blieb erstmals unter Julian Nagelsmann sechs Spiele in Folge ungeschlagen: In der Bundesliga-Historie von 1899 gab es nur zwei noch längere Erfolgsserien.

    Sandro Wagner traf in seinen beiden Bundesliga-Einsätzen gegen Ingolstadt je ein Mal, 2015/16 auch beim Darmstädter 2:0-Heimsieg.

    Örjan Nyland blieb auch in seinem zwölften Bundesliga-Spiel nicht ohne Gegentor; und gewonnen hat der Norweger auch noch nie in der Bundesliga.

    Hoffenheim erzielte beim 2:0 das dritte Weitschusstor dieser Spielzeit. 2015/16 war es in 34 Partien nur eines.

>>> Alle Infos zu #FCITSG im Matchcenter