Sandro Wagner kehrt in die Startelf der TSG zurück. Darf er gegen Ingolstadt auch wieder jubeln? - © imago
Sandro Wagner kehrt in die Startelf der TSG zurück. Darf er gegen Ingolstadt auch wieder jubeln? - © imago
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Ingolstadt - Hoffenheim

Köln - Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt der FC Ingolstadt die TSG 1899 Hoffenheim. Eine neue System-Variation der Hoffenheimer ist nicht auszuschließen. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen.

FC Ingolstadt:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Nyland - Levels, M. Matip, Tisserand, Suttner - Roger - P. Groß, Morales - Mo. Hartmann, Lezcano, Leckie.

    Sehr wahrscheinlich wird Roger in die Startelf zurückkehren und die Position im zentralen, defensiven Mittelfeld bekleiden.

    Sollte Marcel Tisserand mit Knieproblemen ausfallen, hat Trainer Markus Kauczinski die Wahl zwischen Romain Bregerie und Hauke Wahl für den freien Platz in der Innenverteidigung.

TSG 1899 Hoffenheim:

Baumann - Bicakcic, Vogt, Süle - Toljan, Rudy, Kaderabek - Rupp, Demirbay - Wagner, Kramaric.

    Bitter für Julian Nagelsmann, dass er auf Mark Uth verzichten muss. Stattdessen wird der 1899-Coach wieder Sandro Wagner in die Startelf beordern.

    Offen ist, ob Hoffenheim zur Viererkette zurückkehren wird, oder wieder mit einem 3-5-2-System antritt. Da gegen Schalke ein Sieg gelang, könnte es zur Wiederholung kommen.

>>> Alles zum Duell Ingolstadt - Hoffenheim