Bundesliga

Fakten zum Duell: BVB will beeindruckende Heimserie ausbauen

Köln - Für Borussia Dortmund geht es gegen Werder Bremen auch um eine ganz besondere Serie: Erstmals in der Vereinsgeschichte könnte der BVB zwei Spielzeiten hintereinander ohne Heimniederlage überstehen.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

    Dortmund ist unter Trainer Thomas Tuchel in der Bundesliga noch ohne jede Heimniederlage.

    Erstmals in der Vereinsgeschichte könnte der BVB zwei Spielzeiten hintereinander ohne Heimniederlage überstehen.

    Werder hat bereits 45 Punkte auf dem Konto, mehr waren es zuletzt 2009/10.

    Nur Darmstadt kassierte mehr Gegentreffer (61) als Werder.

    Zum fünften Mal hintereinander kassierte Werder in einer Spielzeit mindestens 60 Gegentreffer.

    In den Spielen der Bremer fielen die meisten Tore (118), in denen des BVB die drittmeisten (105).

    Dortmund gewann zehn der letzten elf Duelle gegen Werder, zuletzt gelangen vier Siege in Serie.

    Werder verlor die letzten neun Duelle gegen den BVB in Dortmund, eine so lange Pleitenserie gab es für Bremen historisch nirgendwo sonst.

    Nur gegen Frankfurt feierte Dortmund mehr Heimsiege (31) als gegen Werder (30).

    Die letzten 15 Duelle beider Teams waren ausverkauft.

>>> Alle Infos zu #BVBSVW im Matchcenter