Freiburg - Der FC Ingolstadt ist nicht mehr zu retten, die Schanzer stehen als zweiter Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. Am 33. Spieltag war für den FCI ein 1:1 (1:1) beim heimstarken Europa-League-Aspiranten SC Freiburg zu wenig: Ingolstadt folgt dem Tabellenletzten Darmstadt 98 nach dieser Saison in die 2. Liga.

Fantasy-Heroes

Marc-Oliver Kempf (11) / Dario Lezcano (10) / Matthew Leckie (10)

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Das Spiel in Kürze

Mit der ersten echten Freiburger Chance erzielte der umworbene Maximilian Philipp (31.) die Führung für die Gastgeber, die Dario Lezcano (43.) noch vor der Pause ausglich.

Wie die Darmstädter, deren Schicksal am vergangenen Wochenende besiegelt wurde, war der FCI vor zwei Jahren aufgestiegen. Nachdem die erste Spielzeit im Oberhaus überhaupt unter dem heutigen Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl ohne Abstiegssorgen verlief, hatten die Oberbayern in diesem Jahr von Beginn an Probleme. Nur am ersten, dritten und vierten Spieltag - damals noch unter Coach Markus Kauczinski - lag Ingolstadt besser als Rang 16.

 

>>> Alle Infos zu #SCFFCI im Matchcenter

Lezcano hatte viele Chancen für die Schanzer
Lezcano hatte viele Chancen für die Schanzer
Maximilian Philipp (l.) im Zweikampf mit Bernardo
Maximilian Philipp (l.) im Zweikampf mit Bernardo © gettyimages / Matthias Hangst

Die Highlights im Spielfilm

  • 2. Minute: Erster Schuss der Schanzer
    Nach einer Ecke kommt Pascal Groß zum Abschluss.  Alexander Schwolow kann den Weitschuss ohne Mühe entschärfen.
  • 31. Minute: Tooor für Freiburg!
    Nach langem Ball in die Spitze verschätzt sich Romain Bregerie und tritt am Ball vorbei. Maximilian Philipp steht goldrichtig und schiebt zum 1:0 ein! Das war der erste Torschuss der Freiburger!
  • 43. Minute: Tooor der Ausgleich!
    Marcel Tisserand läuft 20 Meter an drei Gegenspielern im Slalom vorbei und schießt Alexander Schwolow an. Den abgewehrten Ball köpft Dario Lezcano ins leere Tor zum 1:1!
  • 46. Minute: Die riesen Chance für den SC!
    Maximilian Philipp taucht frei vor dem Tor auf und schießt Martin Hansen an. Der abgewehrte Ball wird von Janik Haberer nicht auf das Tor gebracht.
  • 61. Minute: Wieder die Schanzer!
    Diesmal ist es Almog Cohen, der zum Kopfball abtaucht.  Alexander Schwolow wieder mit einer Glanztat!
  • 83. Minute: Matip mit der Chance!
    Der Kapitän der Schanzer kommt im Strafraum frei zum Kopfball! Alexander Schwolow mit guten Reflexen!

>>> Aufstellungen und Statistiken zu #SCFFCI im Liveticker

Top-Fakt:

Der FC Ingolstadt holte aus den vergangenen fünf Spielen nur drei Punkte und muss damit genau wie Darmstadt zwei Jahre nach dem Aufstieg wieder den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

>>> Mehr Top-Fakten zum Spiel

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@7811533a

Spieler des Spiels:
Alexander Schwolow

Alexander Schwolow parierte acht Bälle, so viele wie in keinem anderen Spiel seiner Bundesliga-Karriere, und rettete seinem Team damit das Remis.

Wahl zum Team der Saison