Pierre-Emerick Aubameyang könnte noch den Dortmunder Torrekord von Lothar Emmerich knacken - © imago
Pierre-Emerick Aubameyang könnte noch den Dortmunder Torrekord von Lothar Emmerich knacken - © imago
Bundesliga

Aubameyang jagt Emmerich

Augsburg - Pierre-Emerick Aubameyang schoss sieben Tore in sieben Einsätzen gegen den FC Augsburg. Seine 29 Saisontore überbot als Dortmunder nur Lothar Emmerich (31, 1965/66). Die Top-Fakten zu #FCABVB.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

    Der FC Augsburg blieb erstmals unter Manuel Baum drei Spiele in Folge ungeschlagen, dabei gab es einen Sieg und zwei Unentschieden.

    Augsburg gewann in der Bundesliga noch nie ein Heimspiel gegen Borussia Dortmund, blieb aber erstmals in beiden Saisonspielen gegen den BVB ungeschlagen (in Dortmund auch 1:1).

    Borussia Dortmund ist seit fünf Bundesliga-Spielen ungeschlagen, holte dabei elf der 15 möglichen Punkte.

    Nach dem 3:2 in Mönchengladbach gab Dortmund in Augsburg Punkte ab; der BVB gewann damit in dieser Spielzeit nie zwei Auswärtsspiele in Folge.

    Der BVB verpasste nach der Pause den Siegtreffer (hier 9:1 Torschüsse für die Borussia.

    Pierre-Emerick Aubameyang gab so viele Torschüsse ab (fünf) wie der FC Augsburg insgesamt.

    Der FCA lief sieben Kilometer mehr als die Dortmunder (112 zu 105).

>>> Alle Infos zu #FCABVB im Matchcenter