Hamburg - Das 0:0 gegen den Hamburger SV war für den 1. FSV Mainz 05 das 100. Unentschieden in der Bundesliga (126 Siegen, 146 Niederlagen). Mainz verlor nur eines der letzten vier Spiele und bleibt durch das Remis in der Tabelle vor dem HSV auf Nichtabstiegsplatz 15. Top-Fakten zum Spiel

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Der HSV holte aus den letzten vier Partien nur einen Zähler; alle anderen Teams waren hier erfolgreicher.

  • Der HSV blieb zuletzt erstmals im Jahr 2017 in zwei Heimspielen in Folge sieglos; die Gegner hießen Darmstadt und Mainz.

  • Der HSV hat aus den letzten sechs Duellen gegen die Kellerkinder Mainz, Augsburg, Darmstadt, Ingolstadt und Wolfsburg nur einen von 18 möglichen Punkten geholt.

  • Nach dem 2:2 bei den Bayern holte Mainz auch in Hamburg einen Punkt; erstmals seit sieben Monaten gab es auswärts zwei ungeschlagene Partien in Folge.

  • Der HSV blieb zwischen der 17. und 52. Minute komplett ohne Torschuss.

  • Mainz war einem Tor deutlich näher (13:6 Torschüsse für die Gäste).

  • Erstmals in dieser Saison endete ein Heimspiel der Hamburger 0:0.

  • Dennis Diekmeier hat nun 180 Bundesliga-Spiele absolviert, ohne jemals einen Treffer zu erzielen, er holte damit im historischen Negativranking Thomas Eichin ein – mehr Spiele ohne ein einziges Tor bestritt nur Markus Schuler (182).

>>> Alle Infos zu #HSVM05 im Matchcenter