Köln - Der 1. FC Köln hat keines der letzten sechs Bundesliga-Spiele gegen den SV Werder Bremen verloren (5 Unentschieden und ein 1:0-Sieg). - Eine so lange Serie ohne Niederlage gegen die Grün-Weißen gab es für den FC zuletzt Ende der 1970er/Anfang der 1980er. Ob's bei dieser akuraten Bilanz bleibt?

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@244235fc

Top-Fakten

- Gegen Werder erzielten die Rheinländer historisch die meisten Tore (150).

- Fünf der letzten sechs Bundesliga-Duelle zwischen Bremen und Köln endeten unentschieden, zuletzt 4-mal in Folge.

- Vorteil Werder: 17 der 25 Elfmeter bei dieser Paarung bekam Bremen zugesprochen und 8 von 11 Platzverweisen kassierte Köln.

- Köln ist seit sechs Heimspielen gegen die Bremer ungeschlagen (2 Siege, 4 Remis) und kassierte dabei nur drei Gegentore.

- Die letzte Heimniederlage gegen Werder liegt mehr als elf Jahre zurück: 1:4 am 11. Dezember 2005 (Tore: Szabics – Klose 2, Naldo, Micoud).

- Köln feierte historisch gegen Werder die meisten Heimsiege (26 wie gegen Schalke) und schoss die meisten Tore (94).

Rekorde zum Spiel

Höchster Kölner Heimsieg gegen Bremen: 7:2 am 17.08.1977

Höchster Bremer Auswärtssieg in Köln: 4:1 (4-mal), zuletzt am 11.12.2005

Meiste Zuschauer: 50.000 Zuschauer (6-mal), zuletzt am 07.05.2016

>>> Alle Infos zu #KOESVW im Matchcenter