Bundesliga

Fakten zum Duell: RB im April bislang das beste Team

Köln - RB Leipzig holte aus den letzten vier Spielen die maximal möglichen zwölf Punkte, bei einem Torverhältnis von 12:2 sind die Sachsen die erfolgreichste Bundesliga-Mannschaft im Monat April. Jetzt geht's zum FC Schalke 04.

>>> Hol dir jetzt die offizielle App der Bundesliga!

    Schalke stellte am letzten Spieltag in Darmstadt mit 26 Torschüssen einen neuen vereinsinternen Saisonrekord auf.

    Aufsteiger Leipzig spielt in der nächsten Spielzeit im Europapokal. Platz vier ist sicher, die direkte Champions-League-Qualifikation nur maximal sechs Punkte entfernt.

    RB-Sportdirektor Ralf Rangnick war zweimal Trainer der Knappen (von September 2004 bis Dezember 2005 und von März bis September 2011), gewann mit Königsblau 31 seiner 57 Bundesliga-Spiele; seine Siegquote von 54,4 Prozent ist immer noch die beste aller Schalker Übungsleiter, die mindestens eine Halbserie (17 Partien) im Amt waren.

    Naby Keita erzielte vier Tore in den letzten vier Duellen, so viele wie in seinen 22 Bundesliga-Einsätzen an den ersten 25 Spieltagen.

>>> Alle Infos zu #S04RBL im Matchcenter