Darmstadt - Dank eines Treffers von Jerome Gondorf in letzter Sekunde hat sich Schlusslicht SV Darmstadt 98 am Ostersonntag eine Schonfrist erkämpft und den Abstieg aus der Bundesliga vertagt. Die Hessen feierten beim 2:1 (1:0) gegen den FC Schalke 04 erst ihren fünften Saisonsieg. 98-Keeper Michael Esser parierte einen Strafstoß von Guido Burgstaller (57.).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Fantasy Heroes

Jerome Gondorf (14 Punkte), Coke (13), Mario Vrancic (11)

Das Spiel in Kürze

Vor 17.400 Zuschauern im ausverkauften Stadion am Böllenfalltor besiegelten Mario Vrancic (11.) sowie Gondorf (90.+3) den viel umjubelten Erfolg der Lilien, die vor den noch ausstehenden fünf Spielen allerdings 14 Punkte Rückstand zum rettenden Ufer beziehungsweise Relegationsplatz 16 haben. Schalkes Spanier Coke (75.) hatte mit seinem ersten Bundesliga-Tor ausgeglichen, Thilo Kehrer (82.) sah bei den Gästen nach einer Notbremse Rot.

>>> Alle Infos zu #D98S04 im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 11. Minute: TOOOOOOOOOR für die Lilien! Vrancic mit der Führung!
    Darmstadt schockt Schalke! Ein langer Abschlag von Esser landet im Mittelfeld auf dem Kopf von Kamavuaka, der ihn zu Gondorf weitergibt. Der Mittelfeldmann schickt sofort Heller rechts auf die Reise, dessen flache Hereingabe Vrancic am langen Pfosten nur noch über die Linie drücken muss.

  • 18. Minute: KEHRER!
    Der Schalker kommt freistehend im Strafraum zum Kopfball. Esser klärt glänzend zur nächsten Ecke.

  • 18. Minute: BADSTUBER!
    Schalke macht richtig Druck jetzt. Diesmal kommt Badstuber zum Kopfball, ein Darmstädter Bein verhindert im letzten Moment den Ausgleich.

  • 20. Minute: BURGSTALLER!
    Wieder hat Darmstadt Probleme, den Eckball zu klären. Brugstaller köpft nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei.

  • 21. Minute: AVDIJAJ!
    Die nächste Großchance für Königsblau: Avdijaj kommt aus elf Metern zum Abschluss, aber Esser pariert den Ball zentral im Tor glänzend.

  • 55. Minute: WIEDER KEHRER!
    Der Ball kommt an den Fünfer geschnibbelt, wo wieder Keherer zum Kopfball kommt. Der geht wieder nur ganz knapp rechts vorbei.

  • 57. Minute: ELFMETER!
    Sulu lässt gegen Caligiuri das Bein im Strafraum stehen. Ittrich zeigt sofort auf den Punkt.

  • 58. Minute: ESSER HÄLT!
    Ja gibt's das denn! Burgstaller tritt an, hämmert den Ball zentral und flach aufs Tor. Esser ist schon auf den Weg in die linke Ecke, pariert aber bärenstark mit dem Fuß! Den Nachschuss setzt Di Santo neben das Tor.

  • 75. Minute: TOOOOOOOOR für Schalke! Coke mit dem Ausgleich!
    Endlich ein gelungener Angriff der Schalker. Meyer legt links am Strafraum für Aogo vor, der die Kugel mit Gefühl an den Fünfer chippt. Dort steht Coke völlig frei und köpft ihn aus kurzer Distanz rein.

  • 81. Minute: ROT FÜR KEHRER!
    Der Schalker mit dem Foul gegen Rosenthal. Klare Notbremse, das sieht auch Ittrich so, der den Youngster vorzeitig unter die Dusche schickt.

  • 90.+3 Minute: TOOOOOOOOOR für die Lilien! Gondorf mit dem 2:1!
    Wahnsinn! Absoluter Wahnsinn! Gondorf hält die Lilien vorerst in der Bundesliga. Ein Freistoß kommt über Umwege an den langen Pfosten, wo der Darmstädter die Kugel aus kurzer Distanz ins Tor zimmert.

>>> Aufstellungen und Statistiken zu #D98S04 im Liveticker

Top-Fakt

In den 13 Spielen unter Torsten Frings sammelte Darmstadt mehr Punkte (zehn, Eintracht Frankfurt nur neun) als in den 16 Partien vor der Winterpause (acht). Der wahrscheinliche Abstieg der Lilien wurde noch einmal vertagt.

>>> Mehr Top-Fakten zum Spiel

Top-Tweet

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@1d302c9f

Spieler des Spiels: Jerome Gondorf

Jerome Gondorf verhinderte den sicheren Abstieg der Lilien mit seinem zweiten Saisontor. Er führte 35 Zweikämpfe, lief 12,6 Kilometer und zog 37 Sprints an – jeweils Höchstwert der Partie.