Köln - Der FC Bayern München gewanne in der Bundesliga nur eines der letzten sieben Gastspiele in Leverkusen (4 Remis, 2 Niederlagen).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Weitere Daten

- Gegen den Bayern gab es für Leverkusen die meisten Niederlagen (44) und Gegentore (141)

- 44-mal ging der FC Bayern gegen die Werkself mit 1:0 in Führung – es folgten 38 Siege, 5 Remis und eine Niederlage: Die gab es am 30. November 1997, als die Münchener in Leverkusen in Überzahl sogar ein 2:0 verspielten (2:4, Dreierpack von Ulf Kirsten).

- Seit 2008/09 hat der FC Bayern nicht mehr beide Saisonspiele gegen Leverkusen gewonnen; in den vergangenen 7 Spielzeiten gaben die Münchner also immer in einer der beiden Partien Punkte ab.

- Eine der beiden höchsten Heimniederlagen seiner Bundesliga-Historie kassierte Leverkusen gegen die Bayern (1:5 im Januar 1984 – gegen Mönchengladbach gab es 1981 auch ein 1:5).

- In den letzten beiden Auswärtsspielen bei Bayer 04 erzielte der Rekordmeister kein Tor (0:2 und 0:0)

Rekorde zum Spiel

Höchster Bayer Heimsieg gegen Bayern:  5:2, am 9.3.1997

Höchster Bayern Auswärtssieg in Leverkusen: 5:1, am 21.1.1984

Meiste Zuschauer: 30.210 (7x), zuletzt am 6.2.2016

>>> Alle Infos zu #B04FCB im Matchcenter