Köln - Für die seit fünf Spielen (drei Siege, zwei Unentschieden) ungeschlagene TSG 1899 Hoffenheim könnte es beim Auswärtsspiel gegen Hertha BSC kein leichtes Unterfangen werden, Zählbares aus der Festung Olympiastadion mitzunehmen. Die Hauptstädter sind aktuell mit 31 Punkten das heimstärkste Team der Liga. Weitere Fakten zum Duell:

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Hoffenheim hat bereits 45 Punkte auf dem Konto und damit so viele wie nie zuvor zu diesem Zeitpunkt in der Bundesliga.

  • Hertha ist das heimstärkste Team der Liga, holte im Olympiastadion mehr als dreimal so viele Punkte (31) wie in den Auswärtsspielen (neun).

  • Sandro Wagner spielte von 2012 bis 2015 bei Hertha, in 40 Bundesliga-Spielen traf er für die Berliner nur zwei Mal.

  • Herthas Vedad Ibisevic hingegen ist ein Stück Bundesliga-Geschichte Hoffenheims und mit 43 Toren in 92 Partien immer noch der zweitbeste Bundesliga-Schütze der TSG-Historie.

  • Niklas Süle erzielte im Hinspiel den 1:0-Siegtreffer für die TSG, er steht nun vor seinem 100. Bundesliga-Spiel.

>>> Alle Infos zu #BSCTSG im Matchcenter